STM Montage GmbH Cossener Straße 2 09328 Lunzenau
mehr Informationen zur EFRE-Förderung

Forschung

EFRE-Förderung

„Technologietransfer zur Entwicklung eines Prototyps einer mobilen Bauwerkslösung am Beispiel eines temporären Parkhauses“

EFRE-Logo

Das Gesamtziel des Vorhabens im Rahmen des Transfers vorliegender schutzrechtlich gesicherter Entwicklungen ist die Entwicklung eines Prototyps einer mobilen Bauwerkslösung am Beispiel eines temporären Parkhauses. Wesentliche Eigenschaften von mobilen bzw. temporären Bauwerken sind leichte Demontierbarkeit und wiederholte Montagefähigkeit. Neben der Anwendung als temporäres Parkhaus findet diese Bauweise u. a. beim Bau von Brücken, im Industrieanlagenbau und im Wohnungsbau in Krisengebieten Anwendung.

Infolge der Verwendung von Beton- und Stahlelementen und den damit verbundenen hohen Massen handelt es sich nicht um ein Leichtbaugebäude. Durch die Entwicklung von Leichtbaukonzepten durch Anwendung der Skelettbauweise und Einsatz leichter Fahrbahnbelege und Hüllelemente kann die Nachhaltigkeit durch Verringerung der Grauen Energie, die Montier- und Demontierbarkeit sowie die Wiederverwendbarkeit erheblich gesteigert werden.

Die wesentlichen Vorteile die zu entwickelnden Prototypen in Form eines temporären Parkhauses sind: